Demonstration eines Digital Service anhand IT-Projektantrag.

Dass die Digitalisierung manueller Abläufe nicht kompliziert und aufwändig sein muss, zeigen wir in nachfolgender Demonstration. Am Beispiel der Beantragung eines IT-Projektes  konfigurieren wir einen einfachen, digitalen Service einer IT-Abteilung in knapp 5 Minuten. In weiteren 3 Minuten wird der Prozess einem Praxistest unterzogen.

So entstehen praktikable Mikroprozesse (Digital Services) von Abteilungen und übergreifende Prozesse in Serie.

Nutzen.

Digitale Services von Abteilungen stiften unmittelbar Nutzen

  • Alle Beteiligten sind stetig über den Verlauf informiert.
  • Teamleiter behalten die Kontrolle über eingehende Arbeit und weisen diese gezielt verfügbaren Ressourcen zu.
  • Arbeit wird transparent und messbar – dadurch wird unterstützende Führung möglich.
  • Die Abfrage relevanter Daten erspart Rückfragen.
  • Alle Informationen stehen im Kontext zur Aufgabe oder zum Prozess.
  • Der “allgemein gültige” Microprozess wird in übergreifenden Prozessen nutzbar (Orchestrierung).

PROZESSE
SIND IN UNSERER DNA.

JETZT TESTEN