Sales

Mit hoher Geschwindigkeit zu mehr Erfolg

Mit den vorkonfigurierten Sales-Prozessen profitieren Sie von maximaler Geschwindigkeit. So sind Kunden einerseits von schnellen Rückmeldungen begeistert. Andererseits maximieren Sie Ihre Chancen gegenüber den Wettbewerbern durch die verkürzte Dauer der Angebotserstellung. Alle Prozesse sind für Ihre individuellen Bedürfnisse und Branchen leicht zu konfigurieren und anzupassen – Ohne IT-Knowhow!

Kundenanfrage

Erhalten Sie eine Kundenanfrage, muss diese an die richtige Person gelangen. Durch diesen Prozess leiten Sie die Bearbeitung ein und behalten gleichzeitig den Überblick aller Anfragen. Müssen Sie hierbei ein Angebot erstellen, integrieren Sie einfach den Prozess der Angebotserstellung.

Angebot erstellen

Haben Sie das Interesse eines Kunden geweckt, legen Sie diesem ein Angebot vor. Hierbei stehen Sie oftmals in Konkurrenz zu Mitbewerbern. Um das Angebot zügig und qualitativ hochwertig zu erstellen, nutzen Sie die Vielfältigkeit dieses Prozesses. Benötigen Sie ein Angebot von einem (Serien-)Produkt, ist dieses sofort erstellt und ggf. freigegeben. Benötigen Sie aber bspw. die Expertise der Abteilungen Entwicklung, Einkauf, Produktion, Logistik und Finanzen, werden diese automatisch miteinbezogen. Hierbei arbeiten Abteilungen – falls möglich – parallel und die Informationen gelangen gebündelt zu Ihnen zurück.

Rabattierung und Gutschriften genehmigen

Falls Sie ein Angebot nachbessern müssen, um einen Kunden zu gewinnen, genehmigt die Vertriebsleitung schnell und einfach Rabattierungen. Diese haben hierbei alle Informationen, die sie benötigen. Des Weiteren wird alles nachvollziehbar protokolliert. Auch Gutschriften genehmigt der Vorgesetzte über einen gesonderten Prozess.

Bestellung zu Auftragbestätigung

Haben Sie die Mitbewerber durch Ihr Angebot aus dem Rennen genommen, erfolgt die Bestellung durch den neuen Kunden. Diese muss geprüft, bearbeitet und bestätigt werden. So nutzen Sie diesen Prozess, um die anstehenden Aufgaben zu koordinieren und den Auftrag in die Wege zu leiten.

Reporting von Niederlassungen oder Handelspartnern

Sie sind natürlich auch heute schon informiert, wie hoch Verkaufszahlen, Umsätze und Gewinne Ihrer Niederlassungen sind. Jedoch kann die Informations-beschaffung äußerst mühsam sein und viel Zeit kosten. Starten Sie diesen Prozess und die Niederlassungen bekommen Aufgaben, um Monats-/Quartals-/Jahresberichte zu übermitteln. Diese werden Ihnen dann auf einen Blick dargestellt. Dokumente und Dateien können zudem mitgeliefert werden.

Individuelle Prozesse

Designen Sie Prozesse einfach und schnell. Definieren Sie diese nach Ihren tatsächlichen Abläufen und profitieren hierbei von gezielter Kommunikation, automatischer Koordination und flexibler Kollaboration.

Was Sie erreichen…

  • Geschwindigkeit gegenüber Konkurrenten führt zu Wettbewerbsvorteilen

  • Digitale Prozesse im Tagesgeschäft machen Arbeit transparent.

  • Koordination und Kollaboration ohne Reibungsverluste

  • Entscheidungen sind transparent und nachvollziehbar.

  • Sämtliche Daten, Dokumente und Informationen sind greifbar.

  • Daten aus bestehenden Anwendungen (bspw. CRM) können integriert werden.

Wie funktioniert´s?

Erfahren Sie mehr über die Funktionen von Evocom Productivity.

So funktioniert´s

Beispiel – Selbst Prozesse designen

Schauen Sie sich das folgende Beispiel der Erstellung des Prozesses “Investitionsantrag” an und bekommen Sie eine Vorstellung, wie einfach Sie wichtige Prozesse analog für den Vertrieb erstellen.

Video Investitionsantrag

PROZESSE
SIND IN UNSERER DNA.

JETZT TESTEN!